FAQ Betriebskostenspiegel
 Startseite   Kontakt   Impressum  
    Sie sind hier:  FAQ » Betriebskostenspiegel

    HĂ€ufig gestellte Fragen zum Betriebskostenspiegel

    Alle zeigen | Alle ausblenden

    Antwort anzeigen bzw. verbergen

    Was bringt mir der Betriebskostenspiegel?

    Der Betriebskostenspiegel ist zur Orientierung im Vergleich zu den eigenen Nebenkosten gedacht. Er hilft auffÀllige Positionen zu identifizieren. Warum nun die eine oder andere Kostenposition abweicht, kann nur bei einer genaueren Untersuchung festgestellt werden.
    Der Betriebskostenspiegel kann dazu verwendet werden, um ĂŒberhöhte Werte zur weiteren PrĂŒfung zu qualifizieren. Er liefert aber keine ErklĂ€rung, warum ein Wert vom Durchschnitt abweicht.

    Antwort anzeigen bzw. verbergen

    Liefert die Auswertung auch die aktuelle Energiepreissteigerung?

    NatĂŒrlich haben die Preissteigerungen bei Energie direkten Einfluss auf die Betriebskostenabrechnungen; aktuell leider ein stetiges Anwachsen. Aber die Kostensteigerungen lassen keine RĂŒckschlĂŒsse auf die Preisentwicklungen zu, da die Kosten ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum anfallen und die einzelnen PreisĂ€nderungen sich immer nur zu einem bestimmten Zeitpunkt auswirken.
    Eine Preissteigerung von 100% im Jahr verursacht keine 100% Kostensteigerung.

    Antwort anzeigen bzw. verbergen

    Kann ich mindUp meine Abrechnung zusenden?

    Nein, besser Sie senden die Abrechnungsdaten an

    Deutscher Mieterbund e.V.
    Littenstr. 10
    10179 Berlin

    Antwort anzeigen bzw. verbergen

    Welche Daten werden fĂŒr die Auswertung verwendet?

    Es werden alle Kostenpositionen ausgewertet, welche gemĂ€ĂŸ Betriebskostenverordnung fĂŒr die Abrechnung zwischen Vermieter und Mieter relevant sind.
    Zwecks örtlicher Zuordnung wird die PLZ der Mieteinheit verwendet.
    Weder Name, genaue Anschrift, noch Hausnummer wird verwendet oder in Zusammenhang mit der Datenerfassung gespeichert.