Pressemitteilung
 Startseite   Kontakt   Impressum  

    Pressekontakt

    Ralf Walther

    Tel: +49 7531 / 28 258 10
    Fax: +49 7531 / 28 258 19

    presse@mindup.de

    Sie sind hier:  Pressemitteilungen »  Archiv » contentDetection lernt Chinesisch

    contentDetection lernt Chinesisch

    Die Analysetechnologie contentDetection der mindUp GmbH, die f├╝r die Erstellung von inhaltsbezogenen Werbemitteln eingesetzt wird, soll nun auch die chinesische Sprache verstehen lernen (Contextual Advertising)


    Konstanz, 20.05.2006

    Die mindUp Web + Intelligence GmbH verf├╝gt ├╝ber die contentDetection Technologie, welche u.a. f├╝r die Erstellung von inhaltsbezogenen Werbemitteln eingesetzt wird (Contextual Advertising). Die Gesch├Ąftsf├╝hrung gab nun bekannt, dass in naher Zukunft auch die chinesische Sprache unterst├╝tzt werden wird. Neben den aktuellen Sprachen wie Deutsch, Englisch und Franz├Âsisch w├Ąre damit die erste asiatische Sprache f├╝r das automatische Analyse und Textextraktionssystem verf├╝gbar. Gesch├Ąftsf├╝hrer Ralf Walther: "Wir haben uns mit Chinesisch eine anspruchsvolle Aufgabe vorgenommen, aber wir sehen schon jetzt, dass unsere Mechanismen und Algorithmen verwendbar sind". Das selbstlernende System wird stets zus├Ątzlich mit umfangreichem Meta-Wissen ├╝ber die zugeh├Ârige Sprache unterst├╝tzt. Dadurch wird die Erkennungsgenauigkeit noch mal verbessert.

    Die deutschsprachige Version ist u.a. seit 2005 bei eBay bei der Erstellung des Werbemittels "eBay Relevance Ad" im Einsatz.


    Profil mindUp

    Die seit 2000 bestehende mindUp Web + Intelligence GmbH ist Spezialist f├╝r die Konzeption und Entwicklung von intelligenten Softwaresystemen. Das Know-how im Bereich Data-Mining und des Maschinellen Lernens finden u.a. im Online-Marketing und im Database-Marketing Anwendung. ...

    mehr