Presseecho
 Startseite   Kontakt   Impressum  

    Pressekontakt

    Ralf Walther

    Tel: +49 7531 / 28 258 10
    Fax: +49 7531 / 28 258 19

    presse@mindup.de

    Sie sind hier:  Pressemitteilungen »  Archiv » E-Mails verstehen

    E-Mails automatisch verstehen - denn auf den Inhalt kommt es an

    Das E-Mail-Management-System E-DUR der mindUp GmbH kann elektronische Anfragen effektiv und automatisch verarbeiten und erreicht dadurch große Kostenersparnis im Bereich der E-Mail-Bearbeitung.

    Der E-Mail-Dienst ist einer der am h√§ufigsten genutzten Dienste des Internets und zuk√ľnftige hohe Zuwachsraten sind zu erwarten. Heutige Unternehmen sind nicht ausreichend auf dieses Medium vorbereitet; insbesondere dem E-Mail-Kundenservice mangelt es an Geschwindigkeit und Qualit√§t. Dabei belasten insbesondere die stetig wiederkehrenden Anfragen die Sachbearbeiter und verursachen damit hohe Kosten. Die E-Mail-Flut erstickt damit einen kundenorientierten Service und trifft damit direkt den Kunden und indirekt das Unternehmen, welches dadurch systematisch Kunden vergrault. Durch den Einsatz professioneller E-Mail-Management-Systeme k√∂nnen wesentliche Bereiche automatisiert werden, so dass sich die Sachbearbeiter den komplexeren Anfragen widmen k√∂nnen.
    Das modular aufgebaute System E-DUR der mindUp GmbH ist f√ľr die schnelle und effektive Bearbeitung von Kundenemails ausgelegt und besteht aus den f√ľnf Modulen Base, Route, Assist, Automate und mailUp, welche jeweils einen speziellen Bereich innerhalb der E-Mail-Verarbeitung verbessern.
     

    Base

    Die Basisfunktionalit√§t sieht die Verwaltung von Kundenkontakten und deren strukturierte Bearbeitung vor. Hierzu z√§hlt unter anderem die sprachabh√§ngige Eingangsbest√§tigung, die Eskalation von √ľberf√§lligen Anfragen, damit keine Anfrage unbeantwortet bleibt und die M√∂glichkeit des Kunden den aktuellen Bearbeitungszustand √ľber die Best√§tigungsemail abzurufen. Alle Kundenkontakte werden zentral verwaltet und das integrierte Berichtswesen bietet zus√§tzlich einen √úberblick √ľber den gesamten E-Mail-Verkehr.
     

    Route

    Die eingehenden E-Mails werden aufgrund einer inhaltlichen Analyse kategorisiert und mit zus√§tzlichem Wissen angereichert. Das hei√üt einer E-Mail werden Informationen wie etwa Sprache, Intention der Anfrage (Beschwerde, Presales, Postsales, etc.) und inhaltliche Informationen (Anfrage zu Produkt X) hinzugef√ľgt. Daraufhin wird die E-Mail an den zust√§ndigen Sachbearbeiter weitergeleitet. Das Wissen hierf√ľr wird aus historischen E-Mails automatisch erlernt, so dass das System schnell produktiv eingesetzt werden kann.
     

    Assist/Automate

    F√ľr die Beantwortung werden aus einer Wissensbasis Antwortvorschl√§ge pr√§sentiert, die dem Sachbearbeiter die l√§stige Suche nach passenden Textbausteinen oder Dokumenten abnimmt. F√ľr den Arbeitsplatz des Sachbearbeiters steht ein rein webbasierter Client oder eine Integration in Outlook bzw. Lotus-Notes zur Verf√ľgung. Ein noch h√∂herer Automatisierungsgrad wird durch die automatische Beantwortung von Anfragen erreicht. Ein Kunde kann beispielsweise per E-Mail nach dem Anmeldeverfahren f√ľr eine Eheschlie√üung fragen und bekommt automatisch das entsprechende Formular, teilweise vorausgef√ľllt, zugesendet. Der Nutzen liegt dabei auf beiden Seiten, da der Fragende seine Antwort sehr schnell erh√§lt und der Sachbearbeiter nicht mit immer wiederkehrenden Standardanfragen konfrontiert wird.
     

    mailUp

    Zus√§tzlich setzt mindUp mit E-DUR auf die Integration in bestehende Gesch√§ftsprozesse und hat das System hierf√ľr mit einer programmierbaren mailUp-Schnittstelle versehen. Sie gestattet die Anbindung eines beliebigen Prozesses in die Emailbearbeitung, wodurch zus√§tzliche Informationen in die Verarbeitung einflie√üen k√∂nnen. Sollte beispielsweise in einem per E-Mail ge√§u√üerten Garantiefall die notwendige Typnummer fehlen, kann das System ohne Beteiligung eines Sachbearbeiters die fehlende Information in einem Dialog erfragen. G√§ngige ERP- und CRM-Systeme k√∂nnen aufgrund der technischen Unabh√§ngigkeit des Systems jederzeit angebunden werden und die Ber√ľcksichtigung unternehmensspezifischer Anwendungsf√§lle ist der Schl√ľssel zu einer gewinnbringenden Integration in die Gesch√§ftsprozesse.
     

    Warum E-DUR?

    Das bereits mehrfach mit Innovationspreisen bedachte System zeichnet sich durch eine professionelle Anwendung der wissenschaftlich fundierten Forschungsergebnisse des Maschinellen Lernens auf die E-Mail-Verarbeitung aus. Die Lernf√§higkeit des Systems garantiert damit einen Wissensvorsprung und ist die Basis f√ľr hohe Produktivit√§t und eine schnelle Integration. E-DUR ist ein Spezialist in Sachen E-Mail und bietet konzentriert professionelle Leistung zum geringen Einstiegspreis an. Die Kosten f√ľr das System richten sich nach dem E-Mailaufkommen und kann bei Bedarf auch als Dienstleistung bei mindUp gemietet werden.
    Aktuelle Informationen zum System befinden sich unter www.mindup.de und eine Simulations-CD des E-DUR Systems kann kostenfrei per E-Mail angefordert werden.


    Profil mindUp

    Die seit 2000 bestehende mindUp Web + Intelligence GmbH ist Spezialist f√ľr die Konzeption und Entwicklung von intelligenten Softwaresystemen. Das Know-how im Bereich Data-Mining und des Maschinellen Lernens finden u.a. im Online-Marketing und im Database-Marketing Anwendung. ...

    mehr